Am 1. März wird`s wieder ernst

14. Februar 2014
von

Viktoria in weiteren Vorbereitungsspielen in Neu-Isenburg und Walldorf

Der Countdown läuft. In zwei Wochen geht es bei der Hessenliga-Mannschaft der Viktoria weiter mit der Punktrunde. Bis Ende Mai stehen noch 13 schwere Spiele auf dem Programm. Wahrscheinlich fünf Mannschaften müssen absteigen, Griesheim hat derzeit noch einen Ein-Punkte-Vorsprung vor der ,,Todeszone“. Es kommt also letztlich auf jeden Punkt an. Die Mannschaft hat sich mit einer ganzen Reihe von erfolgreichen Testspielen gut vorbereitet und geht optimistisch in die Endphase.
Am Donnerstagabend absolvierte die Mannschaft ein weiteres Vorbereitungsspiel beim Tabellensechsten der Verbandsliga, SpVgg Neu-Isenburg, und kam dabei zu einem etwas überraschend klaren 4:0-Sieg.
Bis zum Wiederbeginn der Punktespiele hat die Viktoria-Mannschaft noch zwei letzte Tests. Am heutigen Samstag spielt die Mannschaft beim langjährigen Rivalen Rotweiß Walldorf, der mittlerweile aber bis in die Gruppenliga abgerutscht ist. Die Walldörfer werden mit Sicherheit einen guten Sparringspartner abgeben. Eine Woche später (22.2.) gibt es dann noch einen letzten Test mit einem Heimspiel gegen den FC 07 Bensheim (Verbandsliga) Das erste Punktspiel bestreitet die Viktoria wieder am 1. März in Vellmar, eine Woche später kommt es zum hochinteressanten Lokalderby zuhause gegen Rotweiß Darmstadt. er

PfunRun

Z

Schlagwörter



Allgemein

Kategorien