Duathlon

5. Rodgauer Cross-Duathlon

Am Sonntag veranstaltet der Triathlonverein Rodgau gemeisam mit dem TSV Dudenhofen den fünften Rodgau Cross-Duathlon. Auf dem TSV-Sportgelände fällt um 10 Uhr der Startschuss. Dann sind drei Kilometer Laufen, 18 Kilometer auf geländetauglichem Rad und erneut drei Kilometer im Laufschritt zu absolvieren.
weiter lesen »

Nikolaus-Duathlon: Leder landet auf Rang drei

Nikolaus-Duathlon: Leder landet auf Rang drei

Einmal mehr gewann Haimo Kiefer (Skills Frankfurt) am Sonntag den 5. Frankfurter Nikolaus-Duathlon. Der derzeit stärkste Duathlet der Region meisterte die 30 Kilometer lange Lauf-Radkombination um das ehemalige Gelände der Bundesgartenschau überlegen in 1:10:03 Stunden. Lothar Leder (Darmstadt) überzeugte auf dem dritten Rang im Gesamtklassenament (2./M 35) in 1:11:34 nach fünf Kilometern Laufen, 22,5 km...
weiter lesen »

Nikolaus-Duathlon: Lothar Leder am Start

350 Teilnehmer gehen am Sonntagmorgen auf dem ehemaligen Gelände der Bundesgartenschau in Frankfurt an den Start. Die Triathlonabteilung von Eintracht Frankfurt verantaltet im Rahmen 15. Nikolaus Duathlon ein Jedermannrennen über 2,5 Kilometer Laufen, 15 Kilometer Radfahren und 2,5 Kilometer Laufen. Das ebenfalls ausgschriebene „Classic-Rennen“ (5-22,5-2,5) nimmt, neben einigen südhessischen Sportlern, Lothar Leder vom StartNet...
weiter lesen »

Rüsselcross Duathlon: Kiefer mit Streckenrekord

Rüsselcross Duathlon: Kiefer mit Streckenrekord

Beim 5. Rüsselcross Duathlon in Rüsselsheim erkannte man im Zieleinlauf sofort den Unterschied zu den vergangenen Jahren. Keine mit Schlamm verspritzen Gesichter. Keine verdreckte Sportbekleidung. Auch das Gros der Räder blieb am Samstag nach fünf Kilometer Laufen, 20 Kilometer Radfahren und 2,5 Kilometer Laufen vom Schmutz verschont.
weiter lesen »

Duathlon: Am Samstag startet der Rüsselcross

Duathlon: Am Samstag startet der Rüsselcross

Zur 5. Auflage des Rüsselcross Duathlon treffen sich 350 Ausdauersportler am Samstag an der Helen-Keller-Schule in Rüsselsheim-Königstädten. Wenn um 13 Uhr der Startschuß fällt, gehen Lothar Leder (StartNet Team DSW Darmstadt) und Patrick Lange (TuS Griesheim) als Mitfavoriten auf die Crossstrecke.
weiter lesen »

Hugenotten-Duathlon: Titel verteidigt

Hugenotten-Duathlon: Titel verteidigt

Die Veranstalter des zweiten Hugenotten-Duathlon in Neu-Isenburg mussten am Sonntag nur die Zeiten und das Datum auf den Urkunden verändern. Die Namen der Gewinner blieben stehen – die Vorjahressieger verteidigten ihre Titel. Alexandra Behrens aus Mörfelden lief nach 4,5 Kilometer Radfahren, 20 Kilometer Radfahren und vier Kilometer Waldlauf in 1:13:00,1 Stunden über die Ziellinie...
weiter lesen »

Hugenotten-Duathlon: Titelverteidiger in Neu-Isenburg am Start

Hugenotten-Duathlon: Titelverteidiger in Neu-Isenburg am Start

Unter den 350 Teilnehmern des zweiten Hugenotten-Duathlon in Neu-Isenburg stehen auch die Vorjahressieger Alexandra Behrens (Rad-und Triathlonshop Neu-Isenburg) und Haimo Kiefer (Skills 04 Frankfurt) am Sonntag an der Startlinie. Die Ausdauerspezialistin aus Mörfelden erwartet bei der Lauf-Radkombination „einen harten Kampf mit der Frankfurterin Jenny Schulz.“
weiter lesen »

Crossduathlon: Lothar Leder gewinnt in der Pfalz

Lothar Leder (StartNet Team DSW Darmstadft) gewinnt am Samstag den Crossduathlon über fünf Kilometer Laufen, 20 Kilometer Moutainbikefahren und 2,5 Kilometer Laufen in Hochspeyer im Pfälzerwald.
weiter lesen »

Duathlon Beerfelden: Zwei Altersklassenerfolge

Duathlon Beerfelden: Zwei Altersklassenerfolge

Altersklassenerfolge feierten am Sonntag beim 15. Beerfelder Duathlon Silke Spankus (SF Tria Roßdorf/W45/1:52:04 Stunden) als Gesamteinlaufdritte und Ulrike Seifert vom TuS Griesheim (W40/2:00:02). Heike Hechler vom TV Hergershausen benötigte für die Lauf-Rad-Laufkombination 2:06:08 Stunden und belegt Platz Drei in der W35.
weiter lesen »

Duathlon Beerfelden: Anmeldungen dürftig

Duathlon Beerfelden: Anmeldungen dürftig

Der Skiclub Beerfelden veranstaltet am Sonntag zum fünfzehnten Mal den Beerfelder Duathlon. Da die bisher eingegangen Meldungen „recht dürftig“ sind, warnt der Veranstalter vor Konsequenzen: „Für 2009 muss überlegt werden, ob die Veranstaltung überhaupt noch stattfinden kann.“ 150 Teilnehmer haben sich für die Kombination aus sieben Kilometer Laufen, 30 Kilometer Radfahren durch den hügeligen...
weiter lesen »

Schlagwörter



Allgemein

Kategorien