Faustball

Doppelsieg für TSV Pfungstadt

Für den TSV Pfungstadt endete der Doppelspieltag in der Bundesliga Süd am Wochenende mit einem doppelten Erfolg. Am Samstag erspielte die Mannschaft einen klaren 5:1-Sieg bei der Offenburger FG. Die Erfolgsserie wurde beim Heimspiel am Sonntag gegen TuS Frammersbach fortgesetzt. Der Mitaufsteiger aus dem Spessart mit 5:1 nach Hause geschickt.
weiter lesen »

TSV Pfungstadt ohne Stress

Faustball: Erfolgreicher Aufsteiger tritt in Offenburg an und erwartet Frammersbach. ,,Dass unser Saisonstart so verläuft, haben sich wahrscheinlich viele in unserem Team gewünscht. Aber erwartet hätte das niemand.“ So beschreibt Patrick Thomas die Ausgangsposition des TSV Pfungstadt in der Faustball-Bundesliga Süd vor den Spielen am Samstag (16 Uhr) in Offenburg und am Sonntag (11...
weiter lesen »

Doppelspieltag

„Dass unser Saisonstart so verläuft haben sich wahrscheinlich viele in unserem Team gewünscht, aber das hätte niemand erwartet“,  so beschreibt Patrick Thomas die Ausgangsposition vor den Spielen am Samstag in Offenburg und am Sonntag zu Hause gegen Frammersbach.
weiter lesen »

5:3 für TSV Pfungstadt, hartes Stück Arbeit

Faustball: Bundesliga-Heimsieg gegen Öschelbronn festigt den dritten Rang. Das Ziel für den fünften Spieltag in der Faustball-Bundesliga war für TSV Pfungstadt klar definiert. Am Samstagnachmittag sollte mit einem Heimsieg gegen TV Öschelbronn der Platz im oberen Tabellendrittel gefestigt werden.
weiter lesen »

Öschelbronn zu Gast in Pfungstadt

TSV will mit einem weiteren Erfolg seinen Platz im oberen Tabellendrittel festigen. Viel besser könnte es beim TSV derzeit nicht laufen. Mit 6:2 Punkten auf Rang drei liegend, erfolgreich bei den Nationallehrgängen und die Stimmung im Team ist hervorragend. Da sollte es wohl kein Problem darstellen die nächsten Punkte gegen den badischen TV Öschelbronn...
weiter lesen »

Pfungstadt stellt drei Nationalspieler

Mit Andrew Fernando und Nick Trinemeier mit der U-21 und Patrick Thomas mit der Jugendnationalmannschaft werden drei Spieler des TSV im Sommer den Adler auf der Brust tragen – Auch Ajith Fernando ist noch im Rennen um das EM-Ticket
weiter lesen »

TSV ärgert Favoriten

Pfungstadt gewinnt in Frammersbach 0:5 (7:11, 4:11, 9:11, 5:11, 4:11) und auch gegen Vaihingen/Enz überzeugte der Aufsteiger und setzte sich mit 5:2 (14:12, 14:15, 15:13, 6:11, 11:4, 11:5, 11:7) durch. Nach den ersten Saisonauftritten gingen die Pfungstädter Bundesligaherren am Samstag in Frammersbach als Favorit in die Partie. Der Favoritenrolle wurde man von Anfang an...
weiter lesen »

Pfungstadt will sich oben festsetzen

Am Samstag ist der TSV zu Gast in Frammersbach, sonntags begrüßen die Hessen den deutschen Vizemeister aus Vaihingen/Enz auf ihrer Sportanlage. Die Pfungstädter Faustballherren nutzten die zwei spielfreien Wochenenden und bestätigten ihre gute Form auf drei Turnieren. In Waibstadt musste man sich mit dem dritten und zweiten Rang zufrieden geben. In Dennach konnte dann...
weiter lesen »

Pfingstturnier

Nach dem überaus zufrieden stellenden Saisonauftakt mit einem Sieg gegen den amtierenden deutschen Hallenmeister aus Stuttgart-Stammheim (5:1) und einer Niederlage gegen den bayrischen MTV Rosenheim, um Nationalangreifer Steve Schmutzler (3:5) und dem daraus resultierenden vierten Tabellenplatz, durfte man an den beiden folgenden Wochenenden durchschnaufen und sich das Bundesliga geschehen aus der Ferne betrachten.
weiter lesen »

2:2 Punkte für den TSV

Genau nach Plan lief es für den TSV am Samstagnachmittag in Stuttgart. Bei sonnigem Frühlingswetter konnte man sich überraschend deutlich gegen den Deutschen Hallenmeister durchsetzen. Nach einer überzeugenden Leistung, mit herausragender Abwehrleistung und einem in Topform spielenden Patrick Thomas, sicherte man sich nach etwa 90-Minuten den 5:1-Erfolg. Tags darauf sprangen nicht mehr als drei...
weiter lesen »

Pfungstadts Bundesligapremiere

Neuling TSV Pfungstadt feierte am ersten Spieltag der Faustball Bundesliga am Samstag einen Einstand nach Maß. Beim TV Stammheim siegten die Pfungstädter 5:1. Währenddessen misslang am Sonntag die Heimspielpremiere. Gegen MTV Rosenheim verbuchte der Aufsteiger eine 3:5-Niederlage.
weiter lesen »

Schlagwörter



Allgemein

Kategorien