Rad

Hanka Kupfernagel wird erneut Deutsche Meisterin

Enetega City Cross Cup Lorsch: Es war ein mitreissendes Rennen das sich die Damen rund um die Favoritin Hanka Kupfernagel und Mountainbike-Olympiasiegerin Sabine Spitz liefertern.
weiter lesen »

Bei der U23 siegt Ole Quast

Entega City Cross Cup: Enorm spannenden Radcrosssport sahen mehr als 1000 Zuschauer bei den am Samstag in Lorsch begonnenen Deutschen Meisterschaften im Rahmen des 5. Entega Cross Cup. Das Wetter hatte es nach den starken Regenfällen recht gut mit den Radsportlern gemeint doch aufgrund des Tauwetters wurde die Strecke zu einem wahren Schlammbad für...
weiter lesen »

Marco König wird Deutscher Meister im U17-Rennen

Entega City Cross Cup: Fast pünklich um 12 Uhr konnten die Radfahrer der U 17 auf die äußerst selektive Strecke geschickt werden.
weiter lesen »

Jens Schwedler siegt bei den Masters

Entega City Cross Cup: Seine unglaubliche fahrerische Stärke bewies Weltmeister Jens Schwedler/ RSC le Loup Köln im Rennen der Masters, der Fahrer über 41 Jahre.
weiter lesen »

Aktueller Bericht von der DM Strecke in Lorsch

Entega City Cross Cup: Vorbericht Team SUNOS Solarpower DM Strecke Lorsch.
weiter lesen »

Strecke verlangt von den Fahrern alles ab

5. Entega City Cross Cup – DM in Lorsch. Der Countdown läuft, die Vorbereitungen an der Rennstrecke sind fast komplett abgeschlossen, die ersten Crossfahrer testen bereits die Strecke des 5. Entega City Cross Cup, der am kommenden Wochenende in Lorsch durchgeführt wird.
weiter lesen »

Interview mit Algis Oleknavicius

Der Entega City Cross Cup geht mittlerweile in seine fünfte Auflage und man kann sogar schon von einer traditionellen Veranstaltung sprechen. Algis Oleknavicius war bei allen Veranstaltungen für die Organisation verantwortlich. Am 8. und 9. Januar ist es nun soweit. Mit der Durchführung der Deutschen Cross Meisterschaften wird es zu einer Mammutveranstaltung werden. Grund...
weiter lesen »

Von „Rund um den Henninger-Turm“ bis „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt“

Die Familie Moos schreibt deutsche Radsportgeschichte – Seit fünf Jahrzehnten fährt die Weltklasse durch Eschborn, Frankfurt und den Taunus
weiter lesen »

MTB-Olympiasiegerin bei den Deutschen Radcross Meisterschaften in Lorsch am Start

Die erfolgreichste deutsche Mountainbikerin Sabine Spitz startet beim 5. ENTEGA City Cross Cup am Sonntag 9. Januar 2011. Sie wird sicher eine der großen Favoritinnen sein und möchte bei den gleichzeitig ausgetragenen Deutschen Radcross Meisterschaften selbstverständlich aufs Treppchen.
weiter lesen »

Starkenburg RTF und mehr

Wie angekündigt organisieren wir auch im Jahre 2011 wieder eine ganz spezielle Veranstaltung, zu der ich Euch herzlich einladen möchte:
weiter lesen »

Trixi Worrack steigt im Winter aufs Cross-Rad

Eine Allrounderin hat für die Deutschen Meisterschaften im Rad Cross anlässlich des 5. Entega City Cross Cup am 8. und 9. Januar 2011 in Lorsch ihr Kommen zugesagt.
weiter lesen »

Der Radklassiker startet jetzt in die neue Saison

Zum Dreifachjubiläum mit Škoda, Rhein Main Media und Mainova neue Sponsoren und ein starkes Elitefeld. Die Radsportler bei „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt“ wollen in diesem Jahr mal so richtig feiern.
weiter lesen »

Großer Sport bei der 4. Auflage des Wiesbadener NIGHT RIDERS

Über 50 Mountainbike- Teams aus ganz Deutschland trotzten Wind und Regen bei der Kultveranstaltung im Wiesbadener Stadtwald. Der RSC Wiesbaden hat am vergangenen Samstag seinen nunmehr 4. Night Rider am „Trimm dich Pfad“ in Wiesbaden- Rambach veranstaltet.
weiter lesen »

Wiesbadener Night Rider: Noch Meldungen möglich

4. Wiesbadener Nightrider MTB-Marathon für Einzelfahrer u. 2er-Teams am 13. November
weiter lesen »

Etappenorte für die 5. CRAFT BIKE TRANS GERMANY powered by NISSAN fixiert

Knapp ein halbes Jahr vor dem Start der CRAFT BIKE TRANS GERMANY 2011 powered by NISSAN sind die Etappenorte von Deutschlands wohl größtem Mountainbike-Etappenrennen fixiert worden. Damit steht kurz vor dem offiziellen Online-Anmeldestart, der am Freitag, den 12. November 2010, um 12:00 Uhr beginnt, rechtzeitig die grobe Routenführung fest.
weiter lesen »

Hanka Kupernagel atmet auf

„Grünes Licht“ für einen Start bei der Radcross-Europameisterschaft – Das Zittern ist für Hanka Kupfernagel vorbei. Der Arzt hat „grünes Licht“ gegeben, sie kann am Sonntag, 7. November 2010, bei der Radcross-Europameisterschaft in Frankfurt am Main starten. Die durch Stürze im September verursachten Schulterprobleme sind im Griff.
weiter lesen »

„Siege sind nie Routine“, und die Konkurrenz aus Holland und Tschechien schläft nie

Die Radcross-EM am Sonntag in Frankfurt ist für Hanka Kupfernagel eine Zwischenstation auf dem Weg zu den Olympischen Spielen in London. Ob in Lack und Leder oder Lehm und Schlamm – Hanka Kupfernagel macht überall eine gute Figur. Ihre sexy Fotos im hautengen Look wurden bestimmt genau so oft veröffentlicht wie die Fotos von...
weiter lesen »

Eine „Schlemmerbude“ zum Aufwärmen

Was haben Acrylrentiere und Schirme beim Radcross zu suchen? Nicht nur die Radcross-Asse werden bei der Europameisterschaft am 7. November die Fans des Querfeldeinsports unterhalten. Rund um die Eissporthalle ist ein buntes Programm zusammengestellt worden. Los geht es – wie kann es bei einer so hochkarätigen Meisterschaft anders sein – mit der Eröffnung um...
weiter lesen »

Wahl, Dorn, Frank, Sobeck und Deimer: Fünf tatkräftige Männer mit einem Herz für den Radcross

Energie und Tatkraft verbindet die Macher der Radcross-Europameisterschaft am 7. November 2010. Dass dieser Wettbewerb vom Radsport-Weltverband ohne Zögern an den Velociped-Club (VC) nach Frankfurt vergeben wurde, ist fünf Personen zu verdanken: den Urgesteinen des VC, Walter Wahl und Horst Dorn, dem Frankfurter Sportdezernenten Markus Frank, dem Hauptsponsor Erhard Sobeck von Hansen Kreative Werbetechnik...
weiter lesen »

Ein lebendiger Verein mit 220 Mitgliedern richtet die Radcross-EM am 7. November aus

Von Niederrädern, einem Erfinder namens Sachs, Berner, Hundertmarck und dem Radcross: Mit dem Velociped-Club Frankfurt 1883 geht es durch die Radsport-Geschichte. Die Pionierzeit des Radsports war in Deutschland gerade erst angebrochen, als sieben weitsichtige Männer am 17. April 1883 im Gasthof „Rosenau“ in Frankfurt den „Velociped-Club Frankfurt 1883“ (im Volksmund VC Frankfurt genannt) gründeten.
weiter lesen »

Schlagwörter



Allgemein

Kategorien