Ringen

KSV Seeheim verliert in Aachen

„Mit Zoltan Lakatos hätten wir gewonnen“, bedauerte Seeheims Trainer Helmut Daum. Alles wenn und aber nutzt aber nichts, der Ungar war beruflich verhindert und deshalb fehlte genau der Einzelsieg, der zum Mannschaftserfolg erforderlich gewesen wäre.
weiter lesen »

Bronze für René Jünger

Ringen: Bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren im griechisch-römischen Stil gewann René Jünger (KSV Seeheim) die Bronzemedaille. In der Gewichtsklasse bis 96 kg besiegte er im Kampf um Platz 3 Alexander Schwarz vom Gastgeber SVG Nieder-Liebersbach durch technische Überlegenheit.
weiter lesen »

DM-Bronze für Daniel Seibold – Frank-David Roßner wird Fünfter

Ringen: Bei den Deutschen Meisterschaften der A-Jugend Freistil in Berlin holte Daniel Seibold die Bronzemedaille.
weiter lesen »

Sehr gute Ergebnisse bei den Hessenmeisterschaften

Ringen: Bei den bisherigen Hessischen Meisterschaften konnten die Jugendlichen und Männer des KSV Seeheim sehr gute Ergebnisse erzielen. Insgesamt holten die Seeheimer Athleten bereits 11 Landesmeistertitel und 6 Silber- sowie 5 Bronzemedaillen.
weiter lesen »

Vereinswertungen der Bezirksmeisterschaften gehen an Seeheim

Ringen: Bei den Bezirksmeisterschaften 2011 im Freisitil gewannen die Gastgeber vom KSV Seeheim an beiden Tagen die Vereinswertung.
weiter lesen »

Umkämpfter Sieg gegen Krefeld

Ringen: Gegen den Tabellenletzten KSV Krefeld hatte die erste Mannschaft des KSV Seeheim mehr Mühe als erwartet. Die kompakt auftretenden Gäste verlangten der Seeheimer Staffel, die annähernd in Bestbesetzung angetreten war, alles ab.
weiter lesen »

Ersatzgeschwächt chancenlos

Ringen: Am vergangenen Wochenende konnte der KSV Seeheim nicht mit seiner besten ersten Mannschaft beim Auswärtskampf in Kleinostheim antreten. Aus verschiedenen Gründen standen einige Leistungsträger nicht zur Verfügung, so dass die 12:21-Niederlage nicht zu vermeiden war.
weiter lesen »

Carlos Cordon wird zum Matchwinner

Dem KSV Seeheim gelang in der 2. Ringer-Bundesliga die Revanche gegen den KSC Hösbach. In einer an Spannung kaum zu überbietenden Begegnung bezwangen die Bergsträßer den Tabellendritten knapp mit 18:16. Beim Stand von 15:16 musste der letzte Einzelkampf entscheiden. Hier behielt Carlos Cordon (74 kg F) die Nerven und gewann souverän gegen Simon Sauer...
weiter lesen »

Niederlagen zum Rückrundenauftakt

Die Revanche des KSV Seeheim für die Vorkampfniederlage gegen die RWG Mömbris-Königshofen II ist missglückt. Da die Mannschaft nicht in Bestbesetzung antreten konnte war die 12:22-Niederlage leider nicht zu vermeiden. Für die vier Einzelerfolge der Seeheimer sorgten Eduards Kucepalovs (60 kg), Christian Fischer (84 kg G), Armands Zvirbulis (84 kg F) und René Jünger...
weiter lesen »

Siegesserie gerissen

Am letzten Vorrundenkampftag in der 2. Ringer-Bundesliga Mitte riss die Siegesserie des KSV Seeheim. Beim Tabellennachbarn TV Aachen-Walheim unterlagen die Bergsträßer nach zuletzt vier Siegen in Folge mit 15:21. Hauptursache für diese Niederlage war die unbesetzte Klasse bis 74 kg griechisch-römisch, da der Punktegarant Zoltan Lakatos aus beruflichen Gründen nicht zur Verfügung stand. Zudem...
weiter lesen »

Auswärtshürde gemeistert

Mit einem souveränen Auftritt beim KSV Krefeld haben die Ringer des KSV Seeheim ihre Erfolgsserie in der 2. Bundesliga Mitte fortgesetzt. Durch das 23:16 und damit den vierten Sieg in Folge verbesserten sich die Bergsträßer auf den dritten Tabellenplatz.
weiter lesen »

Doppelte Freude auf der Matte

Die Ringer des KSV Seeheim marschieren in der 2. Bundesliga Mitte weiter nach oben. Nach ihrem 20:15 Heimerfolg gegen den SC Kleinostheim rangieren die Bergsträßer mit einem ausgeglichenen Punktekonto mittlerweile auf dem 5. Tabellenplatz.
weiter lesen »

Ringerjugend zeigt ihr Können

Der KSV Seeheim richtet am kommenden Sonntag (26. September) in der Sport- und Kulturhalle ein Bezirksturnier für Kinder und Jugendliche im griechisch-römischen Stil aus. Dabei möchte sich der KSV vor heimischer Kulisse mit einer großen Mannschaft und tollen Kämpfen präsentieren.
weiter lesen »

Ringer beweisen ansteigende Form

Mit den Ringern des KSV Seeheim geht es in der 2. Bundesliga weiter aufwärts. Durch den ungefährdeten 23:14-Erfolg beim TSV Gailbach kletterten sie auf den sechsten Tabellenplatz. Der Sieg dürfte den Seeheimern zudem weiter Auftrieb für die nächsten Kämpfe geben.
weiter lesen »

8. Platz für Martin Daum bei der WM

Der Seeheimer Martin Daum belegte bei der Weltmeisterschaft in Moskau in der Gewichtsklasse bis 66 kg einen sehr guten 8. Platz. Nach seinem Auftaksieg gegen den Chinesen Chengde Shan unterlag er in der zweiten Runde dem späteren Weltmeister Kumar Sushil aus Indien mit 1:3 Punkten. Durch den Finaleinzug des Inders gelang Martin der Sprung...
weiter lesen »

Video Ringen KSV Seeheim

Das Sportportal war heute mal videotechnisch unterwegs: Szenen aus dem Ringkampf der 2. Bundesliga zwischen Tobias Bauer (KSV Seeheim) und Jens Brososki (TSV Burgebrach).
weiter lesen »

Martin Daum schafft die WM Qualifikation

Martin Daum nimmt an den Ringer Weltmeisterschaften vom 06. bis 12. September in Moskau teil. In der internen Qualifikation setzte er sich gegen seine Hauptkonkurrenten Felix Menzel und Saba Bolaghi durch.
weiter lesen »

Die ersten Punkte knapp verpasst

Die Ringer des KSV Seeheim sind in der 2. Bundesliga Mitte nur knapp am ersten Punktgewinn gescheitert. Nach einem spannenden Kampf musste man sich beim KSC Hösbach mit 18:22 geschlagen geben. Dabei war zumindest ein Unentschieden in greifbarer Nähe. Denn Miguel Gutierrez (55 kg) und Christian Fischer (84 kg G) unterlagen jeweils nur mit...
weiter lesen »

Ernüchternder Saisonauftakt

Mit zwei unerwartet deutlichen Niederlagen sind die Ringer des KSV Seeheim in die neue Saison gestartet. In der 2. Bundesliga Mitte unterlag die 1. Mannschaft mit 11:28 der Reserve des Erstligisten RWG Mömbris-Königshofen. Mit fast dem gleichen Ergebnis, nämlich 11:27, hatte die 2. Mannschaft in der Oberliga gegen die FSV Münster das Nachsehen. Dies...
weiter lesen »

Saisonstart der Seeheimer Ringer

Am kommenden Freitag starten die Seeheimer Ringer in die Saison 2010/2011. Dabei strebt die 1. Mannschaft in der 2. Bundesliga-Mitte einen Platz im oberen Tabellendrittel an.
weiter lesen »

Schlagwörter



Allgemein

Kategorien