Triathlon

Triathlet Daniel Schmoll: „Jetzt bin ich heiß“

Triathlet Daniel Schmoll: „Jetzt bin ich heiß“

„Daniel Schmoll träumt vom Profitum, der Ironman-Altersklassenweltmeister setzt sich aber eine Bedingung. 12. Oktober, Sonnenuntergang auf Hawaii, stimmungsvolle Atmosphäre: Bei der Zeremonie einen Tag nach der Ironman-WM stand Daniel Schmoll ganz oben auf dem Podest, als Sieger (9:09:36 Stunden) der mit etwa 300 Triathleten besetzten Altersklasse M 25-29. Im Vorjahr war er als Sechster...
weiter lesen »

Ironman Hawaii: Schmoll für harte Arbeit belohnt

Ironman Hawaii: Schmoll für harte Arbeit belohnt

Griesheimer wird beim Ironman auf Hawaii Altersklassen-Sieger – Dagegen läuft es bei Leder und Vytrisal nicht Der 30. Ironman auf Hawaii war nicht der Wettkampf der südhessischen Spitzen-Triathleten vom StartNet Team DSW Darmstadt. Während Nicole Leder aufgrund muskulärer Probleme das Rennen nach gut 50 Kilometer im Radsattel aufgab („Ich konnte keine 150 Watt mehr...
weiter lesen »

Duathlon Beerfelden: Zwei Altersklassenerfolge

Duathlon Beerfelden: Zwei Altersklassenerfolge

Altersklassenerfolge feierten am Sonntag beim 15. Beerfelder Duathlon Silke Spankus (SF Tria Roßdorf/W45/1:52:04 Stunden) als Gesamteinlaufdritte und Ulrike Seifert vom TuS Griesheim (W40/2:00:02). Heike Hechler vom TV Hergershausen benötigte für die Lauf-Rad-Laufkombination 2:06:08 Stunden und belegt Platz Drei in der W35.
weiter lesen »

Duathlon Beerfelden: Anmeldungen dürftig

Duathlon Beerfelden: Anmeldungen dürftig

Der Skiclub Beerfelden veranstaltet am Sonntag zum fünfzehnten Mal den Beerfelder Duathlon. Da die bisher eingegangen Meldungen „recht dürftig“ sind, warnt der Veranstalter vor Konsequenzen: „Für 2009 muss überlegt werden, ob die Veranstaltung überhaupt noch stattfinden kann.“ 150 Teilnehmer haben sich für die Kombination aus sieben Kilometer Laufen, 30 Kilometer Radfahren durch den hügeligen...
weiter lesen »

3sathlon: Nur im Wasser ist es warm

3sathlon: Nur im Wasser ist es warm

Mit den „Midlife Crisis“ setzen sich beim 3sathlon die Seriensieger wieder durch – Paul Schuster stellt bei frostigen Temperaturen einen Streckenrekord auf „Heute wird es 30 Grad“, witzelte Hans-Gustav Eckert. „25 Grad im Wasser und fünf Grad im Freien.“ Mit der Wassertemperatur lag der Vorsitzende der Triathlonabteilung des SV Traisa richtig – das Außenthermometer...
weiter lesen »

3sathlon: Heimsieg für Paul Schuster

3sathlon: Heimsieg für Paul Schuster

Paul Schuster vom TuS Griesheim gewinnt am Sonntag den 26. 3sathlon des SV 1911 Traisa. Der Mühltaler verbesserte den Streckenrekord auf die neue Marke von 1:00:05 Stunden für 550 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen. Mit Bildergalerie
weiter lesen »

3sathlon: Jagd auf „Midlife Crisis“

3sathlon: Jagd auf „Midlife Crisis“

26. Auflage des 3sathlon in Traisa – 180 Teams am Start – Leders in Eschweiler Am Sonntag steht die 26. Auflage des 3sathlon des SV Traisa auf dem Programm. Um 8:30 Uhr beginnt dabei die erste Startwelle mit zwölf Teams. Im Abstand von 15 Minuten schwimmen insgesamt 180 Mannschaften 550 Meter im Freibad. Die...
weiter lesen »

Saisonfinale Hessische Triathlon Liga in Griesheim

Saisonfinale Hessische Triathlon Liga in Griesheim

Beim Saisonfinale der Hessischen Triathlon Liga am Sonntag in Griesheim überraschte einmal mehr das Damenteam vom SF Tria Roßdorf. Susanne Mücke, Isabell Czerny, Susanne Reimer, Silke Spankus und Christiane Brand schoben sich als Tagesschnellste nach dem Doppelwettkampf (Swim & Run und Super-Sprint) auf den zweiten Platz in der Abschlusstabelle der Regionalliga Mitte – und...
weiter lesen »

Lothar Leder gewinnt 2. Griesheimer Short-Track Triathlon

Lothar Leder gewinnt 2. Griesheimer Short-Track Triathlon

Eine halbe Stunde an der Kreislaufgrenze Beim Short-Track in Griesheim heißt die Devise wieder: „Vollgas geben“ – Auch Lothar Leder nutzt den Sprint „Meine Pulsuhr habe ich heute nicht angelegt“, meinte Silke Spankus noch sichtlich von den kurzen, aber intensiven Strapazen gezeichnet. Die Triathletin vom SF Tria Roßdorf musste am Sonntag gemeinsam mit ihren...
weiter lesen »

Südhessen holen WM-Qualifikation

Südhessen holen WM-Qualifikation

Markus Fachbach vom StartNet Team DSW Darmstadt hat sich vorzeitig das Ticket für die Weltmeisterschaft auf Hawaii im nächsten Jahr gesichert. Beim Ironman in Wisconsin (USA) belegte Fachbach den fünften Rang über 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42,2 Kilometer Laufen in 9:01:56 Stunden.
weiter lesen »

2. Griesheimer Short-Track Triathlon

Finale auf kurzen Wegen: Griesheimer Short-Track mit Saisonabschluss der hessischen Ligen Der Saisonabschluss der Hessischen Triathlon Liga und der Länder-Nachwuchsrunde (HTV-Cup) findet am Sonntag im Rahmen des zweiten Griesheimer Short-Track Triathlon statt. Anders als bei der ersten Auflage wird aber nicht in der Halle sondern im Griesheimer Freibad geschwommen. Um acht Uhr eröffnen die...
weiter lesen »

Monaco und Wisconsin

Ironman auf der Formel-1-Piste Auf den Spuren von Michael Schumacher sind drei Ausdauersportler vom TuS Griesheim unterwegs. Beim Ironman 70.3 am Sonntag in Monaco führt die letzte Disziplin über die Formel-1-Piste des Fürstentums. Die Bezeichnung 70.3 steht für die Meilenangabe eines halben Ironman von 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen.
weiter lesen »

Video – Triathlon Viernheim

Triathlon in Viernheim Der letzte Streich im Rhein Neckar Triathlon Cup: Der Wettkampf in Viernheim. Am Start die üblichen Verdächtigen auf den Sieg: Timo Bracht aus Eberbach und Sebastian Kienle bei den Herren – bei den Damen Kathrin Pätzold und Heidi Jessberger. Bei 30 Grad im Schatten ein beinharter Wettkampf. Sehen Sie hier, wer...
weiter lesen »

Hessische Triathlon Liga in Viernheim

Hessische Triathlon Liga in Viernheim

Bei der 25. Austragung des Viernheimer V-Card Triathlon am Sonntag war wieder einmal die Hessische Triathlon Liga Bestandteil der Veranstaltung. Auch die Regionalliga Mitte der Frauen startete über 1500 Meter Seeschwimmen in Hemsbach, 49,5 Kilometer auf anspruchsvoller Radstrecke im Odenwald und zehn Kilometer Laufen im Viernheimer Wald.
weiter lesen »

Kienle springt zum doppelten Hattrick

Der Griesheimer überrascht in Viernheim auch mit einer starken Schwimmleistung – Daniela Sämmler Zweite Verdutzte Mienen am Sonntag im Viernheimer Waldstadion. 2500 Zuschauer trauten gegen 15 Uhr ihren Augen nicht. Der Athlet mit der Startnummer eins um die Hüfte setzt zum Sprung an. Kurz vor dem Zielportal hob Sebastian Kienle ab – mit weit...
weiter lesen »

BASF Triathlon-Cup Rhein-Neckar: Sebastian Kienle und Katja Schumacher triumphieren

BASF Triathlon-Cup Rhein-Neckar: Sebastian Kienle und Katja Schumacher triumphieren

Sebastian Kienle (TuS Griesheim) und Katja Schumacher (SV Nikar Heidelberg) gewinnen den BASF Triathlon-Cup Rhein-Neckar 2008 (TCRN). Beim abschließenden V-Card Triathlon in Viernheim sicherte sich Sebastian Kienle mit einem souveränen Tagessieg zum dritten Mal die Serienwertung. Katja Schumacher stand bereits vor dem Abschlussrennen zum vierten Mal als Siegerin fest. Die weitere Plätze in der...
weiter lesen »

Vorschau Triathlon Viernheim

Der BASF Triathlon-Cup Rhein-Neckar 2008 (TCRN) geht mit dem V-Card Triathlon in Viernheim am Sonntag in die letzte Runde: Ungefähr 1.700 Teilnehmer werden bei den Wettkämpfen starten. Favorit auf den TCRN-Gesamtsieg ist Titelverteidiger Sebastian Kienle vom TuS Griesheim. Mit dabei sind auch die Top-Athleten Timo Bracht und Frank Vytrisal (StartNet Team DSW Darmstadt), die...
weiter lesen »

Triathlon Bundesliga: 2. Sparkassen Ems-Triathlon in Greven

In einem spannenden Wettkampf fand am Sonntag im Rahmen des 2. Sparkassen Ems-Triathlon der dritte Wertungsdurchgang der deutschen Triathlonbundesliga statt. Bei den Männern erreichte das ASICS Team Witten den ersten Platz, dicht gefolgt vom EJOT Team TV Buschhütten und dem Hansgrohe Team Schwarzwald. Etwas abgeschlagener die Teams aus Südhessen: Der TUS Griesheim erreichte Platz...
weiter lesen »

Schlagwörter



Allgemein

Kategorien