Deutsche Damenstaffel gewinnt Gold

2. August 2011
von

Am dritten und letzten Tag der Speedskating Europameisterschaften im niederländischen Heerde konnten die deutschen Damen mit der Darmstädterin Mareike Thum erfolgreich ihren Titel als Europameister in der 3000m Staffel verteidigen. Jana Gegner (Berlin), Sabine Berg (Gera) und Mareike Thum (ERSG Darmstadt) konnten sich schon nach der Hälfte des Rennens souverän an die Spitze setzen und den Abstand zu den Verfolgerinnen ausbauen. Sie siegten mit klarem Vorsprung vor den Niederlanden und Frankreich und holten sich so zum dritten Mal in Folge (2009 Oostende, 2010 San Benedetto) den kontinentalen Titel. Im 10 000m Punkte/Ausscheidungsrennen sicherte sich Mareike Thum zudem noch die Bronzemedaille. Am Mittwoch werden die Wettkämpfe auf dem Straßenkurs in Zwolle fortgesetzt.

Dagmar Thum

PfunRun

Z

Schlagwörter



Allgemein

Kategorien