Die ersten Titelkämpfe

11. Januar 2013
von

Hessische Meisterschaft in Stadtallendorf – Zwei Läufe in der Region

Für die hessischen Leichtathleten geht es im neuen Jahr erstmals um Titel: In Stadtallendorf stehen am Wochenende die Hallenmeisterschaften Hessens der Aktiven, U 20 und U 18 auf dem Programm. Nachdem es im vergangenen Jahr für Starter aus dem Leichtathletikkreis Darmstadt-Dieburg zwölf Medaillen gegeben hatte, erwarten die Athleten erneut viele vordere Platzierungen. Die Wettbewerbe in der Herrenwaldhalle beginnen am Samstag und Sonntag jeweils um 11 Uhr.
Am Samstag endet in RĂĽsselsheim die Lindenseevolkslaufserie. Zum Abschluss sind im Hauptlauf (Start 14.30 Uhr) noch einmal zehn Kilometer zu absolvieren.
Etwa 550 Meter mehr müssen die einzelnen Teilnehmer bei der Marathonstaffel in Mörfelden am Sonntag (ab 9 Uhr) bewältigen. In Viererteams gilt es jeweils pro Starter ein Viertel der Marathondistanz, also 10,55 Kilometer, zu laufen. Gewertet werden Männer-, Frauen und gemischte Mannschaften.

Markus Philipp

PfunRun

Z

Schlagwörter



Allgemein

Kategorien