Die Hugenotten-CTF ruft

1. Januar 2012
von

Die am Sonntag, den 8. Januar stattfindende 4. Hugenotten-Cross-Touren-Fahrt (CTF) wird auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Winterradler anlocken. Schließlich geht es vielfach auch darum, die guten Vorsätze in Sachen körperlicher Fitness gewissenhaft einzuhalten.

Der Start erfolgt um 9 Uhr an der Tennisanlage des SV Dreieichenhain, Im Haag 5, 63303 Dreieichenhain. Gefahren wird wahlweise über 46 oder 66 km in geführten Gruppen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Die Strecke führt durch den Koberstädter Wald, am Schloss Kranichstein vorbei bis Gundernhausen zum Radsport Wellmann. Hier sind 23 km geschafft und es werden warme Getränke und Verpflegung gereicht. Zurück geht es dann am Mainzer Berg und am Dolmesberg vorbei zurück zum Start und Ziel. Für die ganz eifrigen Radler ist noch eine 20 km Zusatzschleife eingebaut, die u.a. über die Geburtstagsalle führt, sodass insgesamt 66 km zusammenkommen.

Für Fahrer aus den Radsportvereinen gibt es je nach den gefahrenen Kilometern 3 bzw. 4 Punkte auf den BDR-Wertungskarten. Unabhängig davon ist die Veranstaltung für jedermann offen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Einfach hinkommen, mitmachen und das gemeinsame Radeln in der Gruppe genießen!

Wer sich ganz genau informieren möchte, schaue auf der Homepage des Radteams vorbei: www.radteam-neu-isenburg.de

PfunRun

Z

Schlagwörter



Allgemein

Kategorien