Heimspiel gegen den Tabellenletzten

17. Januar 2014
von

FĂŒr den TSV Pfungstadt steht nach dem souverĂ€nen Europacup-Sieg in Grieskirchen (Österreich) am Wochenende wieder Bundesliga-Alltag auf dem Programm.

Die Hallenrunde der Bundesliga geht fĂŒr die SĂŒdhessen mit einem Doppelspieltag weiter. Am Samstag um 16 Uhr empfĂ€ngt der TSV zum vorletzten Heimspiel in der Großsporthalle den TV 1865 Waibstadt. Von der Papierform her eine klare Sache fĂŒr die Mannschaft um Trainer Dieter Thomas. Pfungstadt fĂŒhrt die Tabelle an, Waibstadt steht ohne Punktgewinn am Tabellenende.

Unter anderen Vorzeichen steht die Partie am Sonntag in Offenburg (15 Uhr). Die Ortenauer halten auf dem vierten Platz Anschluss an die QualifikationsplĂ€tze zur deutschen Meisterschaft und mĂŒssen gegen Pfungstadt punkten.

PfunRun

Z

Schlagwörter



Allgemein

Kategorien