Hessenliga-Derby in Gräfenhausen

29. November 2013
von

Nach dem spielfreien Wochenende in der zweiten Kegel-Bundesliga Mitte empfängt die KSG Darmstadt am Samstag SG Fortuna Rodalben zum Heimspiel.

Die Gäste weisen eine Bilanz von 10:6 Punkten auf. Darmstadt kommt auf 8:8 Zähler. Durchschnittlich spielt die KSG auf heimischen Bahnen mit 5656 Kegeln rund 130 Punkte besser als Rodalben auswärts. Welche Mannschaft am Wochenende besser aufgelegt ist, zeigt sich ab 13 Uhr im Orpheum.

In den Hessenligen geht es am Wochenende in die letzten Begegnungen der Hinrunde. TuS/SKC Griesheim ist am Samstag bei FTV 1860 Frankfurt gefordert. Bei den Frauen treffen SKG Gräfenhausen (6:10 Punkte) und SG Arheilgen (12:4) am Sonntag (11.30 Uhr) im Derby aufeinander. Für die auf Rang drei liegenden Gäste aus Arheilgen geht der Blick auch nach vorn, wo die Spitzenteams Lorsch und Wiesbaden (beide 14:2) aufeinandertreffen.

jil

PfunRun

Z

Schlagwörter



Allgemein

Kategorien