Lena Krapf gewinnt Top 32 Turnier

26. September 2011
von

Marc Rode (NSC Watzenborn-Steinberg) und Lena Krapf (SV Darmstadt 98) haben das Ranglistenturnier des Hessischen Tischtennis-Verbandes Top 32 in Gräfenhausen gewonnen.

Rode besiegte im Endspiel den Nieder-Rodener Jens Schabacker ebenso in drei Sätzen wie Krapf Alena Lemmer (GSV Eintracht Baunatal). Platz drei ging bei den Männern an Michael Mengel (TTC Ober-Erlenbach), der im kleinen Finale Michaeal Wieger (Spvgg Hochheim) mit 16:14 im Entscheidungssatz bezwang. Bei den Frauen wurde Sonja Bott (SV Darmstadt 98) Dritte. Sie besiegte Janina Ciepluch (GSV Eintracht Baunatal) mit 3:0.

PfunRun

Z

Schlagwörter



Allgemein

Kategorien