Rad-Cross Frankfurt 2011 – gefördert von Hansen Werbetechnik

9. Dezember 2011
von

Über den Sportteil erfĂ€hrt der Leser nur von den Ergebnissen der hochkarĂ€tigen Rad-Cross Rennen an der Frankfurter Eissporthalle vergangenen Sonntag. Was in den Berichten nicht vorkommt, sind die vielen anderen Programmpunkte außerhalb der WettkĂ€mpfe, zu denen knapp 3000 Besucher kamen. So war Hansen Werbetechnik mit der gesamten Belegschaft vor Ort, um die Besucher rund um das Event zu unterhalten. Das mittelstĂ€ndische Unternehmen aus Dreieich ließ an seinem Pavillon ein GlĂŒcksrad fĂŒr den Deutschen BehindertenSportbund (DBSJ) drehen und stattet eine U19-Bundesligamannschaft aus. Der regional und sozial engagierte Betrieb ist mehr als nur ein Sponsor.

Neben den vielen sportlichen Finalisten wie Christoph Pfingsten, Marianne Vos oder Jens Schwedler gab es weitere Gewinner. So kamen 370 Euro Spendengelder fĂŒr die Jugendarbeit des DBSJ im Radsport zusammen, und eine Seniorin aus dem Stadtteil Bornheim gewann ein kultiges Bonanza-Rad fĂŒr ihren Enkel. Aus vielen Bewerbern fĂŒr die neue Juniorenmannschaft des VC Frankfurt wurden die ausgewĂ€hlten jungen MĂ€nner vorgestellt, die im kommenden Jahr als U19- „Team Hansen Werbetechnik / VC Frankfurt“ in die Pedale treten.

Trotz des nasskalten Tages waren die Mitarbeiter von Hansen mit sichtbarer Freude bei den Aufgaben, die sie vor Ort betreuten. Sie hatten die Veranstaltung wochenlang gemeinsam mit dem VC Frankfurt vorbereitet und die gesamte Ausstattung rund um das Event wie Banner, Pokale, Fahnen und Give-aways produziert. „Es ist schön, hier als Team etwas zu bewegen. Einige meiner Kollegen treffe ich wĂ€hrend der Arbeit eher selten, da sie in ganz anderen Bereichen arbeiten“, erklĂ€rt Kristin Thomas, Assistentin der GeschĂ€ftsfĂŒhrung bei Hansen.

Auf dem gesamten GelÀnde am Bornheimer Hang verteilten Mitarbeiter von Hansen Luftballons und Klatschstangen und betreuten ein Trampolin, auf dem sich die Kinder austoben konnten.

Seit genau sechs Jahren ist Erhard Sobeck mit seinem Unternehmen Förderer des Velociped Club Frankfurt. FĂŒr ihn zĂ€hlt diese Initiative zur sozialen Verantwortung eines engagierten Unternehmens, das sich in der Rhein-Main Region erfolgreich entwickelt.

Der Frankfurter Rad-Cross ist fĂŒr Hansen Werbetechnik der krönende Abschluss einer erfolgreichen Saison, aber schon im Januar geht es weiter. 2012 stehen zahlreiche Projekte im Bereich Jugend, Sport, Kultur und Ökologie auf dem Plan – weitere schöne Win-Win-Situationen fĂŒr alle Beteiligten.

Feyza MorgĂŒl

PfunRun

Z

Schlagwörter



Allgemein

Kategorien