Squash: Gelungener Abschluss

17. MĂ€rz 2009
von

Zweitligist Griesheimer SC gewinnt mit 3:1 gegen Koblenz – Keine Absteiger. Einen gelungenen Saisonabschluss feierte der 1. Griesheimer SC 79 in der zweiten Squash-Bundesliga SĂŒd. Die SĂŒdhessen gewannen gegen Koblenz II mit 3:1. Zuvor verlor der SC erwartungsgemĂ€ĂŸ bei Worms II mit 1:3. FĂŒr Anders Adamson (2:3), Jens Haselböck (1:3) und Michael GĂ€de (0:3) gab es nichts zu holen. Lediglich Torben Steinfeld verließ mit einem 3:0 den Squash-Court.

Aufgrund der Aufstockung der Liga konnten die Griesheimer das letzte Heimspiel entspannt angehen. Im Vorfeld des Doppelspieltages wurde bekannt, dass es keinen Absteiger gibt. Von allen Abstiegssorgen befreit, trumpfte der SC nach der Auftakt-Niederlage von Michael GĂ€de (1:3) auf. Torben Steinfeld (3:0), Jens Haselböck (3:1) und Anders Adamson (3:0) verabschieden sich nach dem Heimsieg gegen Koblenz aus der Punktspielsaison. Mit 10:18 Punkten beendet Griesheim die Runde als FĂŒnfter.

Tags: , ,

PfunRun

Z

Schlagwörter



Allgemein

Kategorien