Squash: Griesheim ohne Druck

13. März 2009
von

Zweitligist hat Klassenerhalt sicher und kann befreit beim Saisonfinale antreten. Den letzten Doppelspieltag in der Zweiten Squash-Bundesliga Süd kann der 1. Griesheimer SC 79 ohne Druck angehen. Die Südhessen profitieren von der Aufstockung der Liga – es wird keinen Absteiger geben. Somit sind die Griesheimer alle Abstiegssorgen los und können befreit am Samstag bei der Reserve von Black and White Worms antreten. Worms kämpft noch um die Meisterschaft, Griesheim ist Außenseiter.

Dagegen wollen sich die Südhessen am Sonntag (ab 13 Uhr, Darmstädter Sports-Up) erfolgreich aus der Saison verabschieden. Zwar ist die zweite Mannschaft von Koblenz als leichter Favorit einzustufen, doch die Griesheimer sind auf einen Sieg aus. Für beide Begegnungen beim Saisonfinale vertraut Griesheim auf Anders Adamson, Jens Haselböck, Torben Steinfeld und Michael Gäde.

Tags: , ,

PfunRun

Z

Schlagwörter



Allgemein

Kategorien