Posts Tagged ‘ RW Darmstadt ’

Stadtderby und Rekordversuch in der Hessenliga

Fußball Hessenliga: Am 26. März ist in Darmstadt Derbyfieber angesagt. Der 1. FCA 04 Darmstadt trifft in der Hessenliga auf RW Darmstadt und versucht dabei den Zuschauerrekord der diesjährigen Hessenligasaison zu knacken. Der Rekord liegt bei 1.400 Zuschauern in Waldgirmes bei der Partie gegen Eintracht Wetzlar.
weiter lesen »

RW Darmstadt feiert Heimsieg

Kegeln: Mit einem Sieg von 2572 LP zu 2394 LP über den 1. KSC Heppenheim, holte RW Darmstadtganz wichtige 2 Punkte,um an dem derzeitigen Tabellenführer VK 84 Darmstadt dran zu bleiben.
weiter lesen »

RW Darmstadt siegt in Pfungstadt

Kegeln: Mit Spannung erwartet und einer Menge Respekt vor dem Gegner traten wir selbstbewusst und von Beginn an siegessicher gg. den SKV Pfungstadt 2 auf. Der Gegner wurde von der ersten bis zur letzten Kugel dominiert, und musste sich am Ende mit 2377 zu 2579 LP geschlagen geben.
weiter lesen »

Fußballcamp in den Osterferien

Fußballcamp in den Osterferien

Das Feriencamp findet in der Woche nach Ostern auf dem Sportgelände des SKV Rot-Weiß Darmstadt in der Darmstädter Heimstättensiedlung statt.
weiter lesen »

Überragender Sieg gegen den Tabellenführer

Kegeln: In einem sehr unruhigen und zum Teil nervenzerreißenden Stadtderby, gelingt RW Darmstadt der Coup den fast niemand mehr auf der Rechnung hatte.
weiter lesen »

Sieg im Darmstädter Orpheum

Kegeln: Am 12. Spieltag wäre bei einer Niederlage von RW Darmstadt die Entscheidung in Sachen Aufstieg zu Gunsten der VK 84 Darmstadt gefallen.
weiter lesen »

RW Darmstadt: 2 Neuzugänge

2 Neuzugänge im Kader der 1. Mannschaft – Nach 1,5 Jahren kehrt Younes Bahssou von der TSG Hoffenheim wieder zu Rot-Weiß zurück.
weiter lesen »

Sieg zum Rückrundenstart

Kegeln: Zum kleinen Spitzenspiel des Tabellenzweiten gegen den Tabellendritten reiste RW Darmstadt zum SC/KC Bensheim 2
weiter lesen »

Adam fordert „mentale Stärke“, Klöber will alle „Endspiele“ gewinnen

Nach der 0:3-Niederlage beim FCA Darmstadt ist für Rot-Weiß Darmstadt Wiedergutmachung angesagt. Der Spitzenreiter der Fußball-Verbandsliga empfängt am Sonntag (Anstoß ist um 15 Uhr) den abstiegsgefährdeten Tabellen-Drittletzten FC Langen. „Wir dürfen keinesfalls so leidenschaftlos auftreten wie gegen den FCA“, meint Rot-Weiß-Trainer Stephan Adam, der sich die Form seiner Mannschaft vom vergangenen Samstag bis heute...
weiter lesen »

Lilien wollen Griesheim schlagen – Kolitsch hält Kantersieg für machbar

„Ich bin sehr verärgert, der Stachel sitzt tief“, sagte Dirk Wolf, Trainer des Fußball-Verbandsligisten SV Darmstadt 98 II, nachdem seine Mannschaft im September vergangenen Jahres mit 1:4 gegen Viktoria Griesheim verloren hatte. Wolfs Mannschaft hatte sich phasenweise vorführen lassen, und von „Räume eng machen“ oder „hart in die Zweikämpfe gehen“, wie der Trainer es...
weiter lesen »

RW Darmstadt feiert Auswärtssieg

In unserem letzten Spiel der Saison Gastierten wir beim KSC Groß -Zimmern. Trotz einiger Ausfälle konnten wir am letzten Spieltag in Groß-Zimmern das Spiel erfolgreich gestalten, auch wenn es am Anfang nicht sehr gut aussah. Im Startpaar gaben Marco Kohnke ( 351 LP ) und Nils Vogeler ( 389 LP ) ca. 50 Holz...
weiter lesen »

Gelingt Rot-Weiß Darmstadt die Revanche gegen Darmstadt 98?

or gut einem halben Jahr, am 13. September 2009, hat Rot-Weiß Darmstadt, aktueller Tabellenführer der Fußball-Verbandsliga, sein letztes Punktspiel verloren. 1:2 lautete das Ergebnis beim damaligen Gegner SV Darmstadt 98 II. Die „jungen Lilien“ sind nun, am kommenden Sonntag (Anstoß ist um 15 Uhr), zu Gast in der Heimstättensiedlung. Natürlich wollen die Gastgeber hierbei...
weiter lesen »

Rot-Weiß Darmstadt auf Meisterkurs

Wenn das mal keinen großen Schritt in Richtung Hessenliga bedeutet: Durch eine taktische Meisterleistung und eine spielerische Glanzvorstellung deklassierte Rot-Weiß Darmstadt, Spitzenreiter der Fußball-Verbandsliga, den bisher engsten Verfolger SF Seligenstadt mit 5:0. Neuer Tabellenzweiter ist nun Viktoria Griesheim, die beim FC Alsbach mit 1:0 gewann. Den Anschluss an die Spitze hält der FCA Darmstadt...
weiter lesen »

Spitzenspiel am Waldsportpark

Das „Gipfeltreffen“ am Darmstädter Waldsportpark zwischen Rot-Weiß Darmstadt und SF Seligenstadt ist das Topspiel des 25. Spieltags in der Fußball-Verbandsliga. 15 Spiele ohne Niederlage, darunter zwölf Siege, sind Ausdruck des enorm positiven Laufs, den die Rot-Weißen seit September vergangenen Jahres haben. Und damit haben sie sich auch gegenüber den direkten Verfolgern ein klein wenig...
weiter lesen »

Sieg im Stadtderby

Am 17 Spieltag hatten wir (RW Darmstadt) unsere Stadtnachbarn die VK 84 Darmstadt zu  Gast. Für beide Mannschaften ging es um nichts mehr und alle konnten ohne Druck das Spiel beginnen.
weiter lesen »

FC Alsbach verlängert mit Harald Exner und sucht „spielenden Co-Trainer“

FC Alsbach verlängert mit Harald Exner und sucht „spielenden Co-Trainer“

Durch eine 1:2-Niederlage beim FC Bensheim verabschiedete sich der FCA Darmstadt einstweilen aus dem Vierkampf um die Spitzenposition in der Fußball-Verbandsliga. Jene nimmt weiterhin SF Seligenstadt nach einem 3:1-Sieg gegen SV Darmstadt 98 II ein. Schärfster Verfolger ist Rot-Weiß Darmstadt (3:2 beim FC Kalbach), der allerdings noch ein Spiel nachzuholen hat. Auf Tuchfühlung ist...
weiter lesen »

Wird einer der Favoriten straucheln?

Am 24. Spieltag in der Fußball-Landesliga ist in mindestens vier Partien die Favoritenrolle eindeutig: Die vier Spitzenteams SF Seligenstadt, Rot-Weiß Darmstadt, Viktoria Griesheim und FCA Darmstadt sind gegen rechnerisch schwächere Teams gefordert. Wird einer der Favoriten straucheln?
weiter lesen »

RW Darmstadt feiert Aufstieg

Am Samstag um ca. 14:30 Uhr war es endlich soweit, der Aufstieg in die A-Liga ist in trockenen Tüchern. Mit 2577 zu 2473 LP besiegten wir den KSV Rödermark/Dietzenbach. Swen Wittich ( 418 LP ) und Nils Vogeler ( 409 LP ) bildeten das Startpaar, gaben jedoch gegen ihre Gegner A. Beetz ( 430...
weiter lesen »

RW Darmstadt siegt im Stadtderby

Nach unserer etwas unerwarteten Niederlage gegen Pfungstadt hieß es Kopf hoch und Kräfte für das Spiel gegen KSG Darmstadt 4 sammeln. 2 Punkte waren für dieses Spiel unser Ziel. Albert Ehret ( 415 LP ) und Nils Vogeler ( 417 LP ) bildeten das Startpaar. Von Beginn an konnte ein geringer Vorsprung eingefahren werden.
weiter lesen »

Die Spitzenteams setzen auf Sieg – In der Verbandsliga geht es weiter

„Wir sind gerüstet. Inwieweit wir in unseren Rhythmus kommen, werden die nächsten Spiele zeigen.“ Mit diesen Worten sondiert Viktoria Griesheims Trainer Rainer Kolitsch die Lage seines Clubs vor dem 22. Spieltag der Fußball-Verbandsliga, der am kommenden Sonntag das Restprogramm nach der nun abgelaufenen Winterpause einläutet. Die Griesheimer empfangen als Tabellendritter am kommenden Sonntag (Anstoß...
weiter lesen »

Schlagwörter



Allgemein

Kategorien