Turnier beim „Süddeutschen“: Erfolgreiche Premiere für Futsal-Hessenauswahl

15. November 2010
von

Die unlängst gegründete Futsal-Hessenauswahl hat ihre Turnierpremiere mit Bravour bestanden. Bei einem Turnier des Süddeutschen Fußball-Verbandes belegte das hoch motivierte Team unter der Leitung von Horst Schumacher und Steffen Winter Platz zwei. Den Gesamtsieg trug die kombinierte Vertretung aus Bayern/Südbaden davon.

Hessen gewann 4:1 gegen Baden und 4:2 gegen Württemberg. Von der kombinierten Mannschaft der Landesverbände Bayern und Südbaden trennte sie sich 2:2. Horst Schumacher bescheinigte dem Team eine solide Leistung mit zwischenzeitlichen Unkonzentriertheiten, die letztlich den Gesamtsieg kosteten.

Mit sechs Spielern stellt Hessen das größte Aufgebot in der ersten Süddeutschen Futsalauswahl, die Mitte Dezember bei einem Turnier in der Schweiz an den Start gehen wird. Bei einem Lehrgang am 3. und 4. Dezember werden die Spieler auf ihren internationalen Einsatz vorbereitet.

Für den Wettbewerb in der Schweiz nominiert wurden:

Thomas Koch (Torwart/Eintracht Frankfurt Futsal)
Daniel Magelaes (America Latina Frankfurt)
Anton Kniller (Eintracht Frankfurt Futsal)
Mounir Zerouali (Eintracht Frankfurt Futsal)
Hakim Taboui (Eintracht Frankfurt Futsal)
Dannilo Neumann (Eintracht Frankfurt Futsal)

PfunRun

Z

Schlagwörter



Allgemein

Kategorien